LiveZilla Live Chat

Rezept 28: Winterlicher Entrecôtebraten

GRILL-REZEPT DES MONATS DEZEMBER

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Grillzeit: 60 Minuten
Methode: direkt/indirekt

Zutaten für 5-6 Personen:

Ca. 2kg Arg. Entrecôte „La Morocha“
1 EL Fermentierter Pfeffer
1-2 EL Klaus Grillt Rumpelstilzchen
20 g Walnusskerne
500 g rote Zwiebeln
2 El Zucker
6 El Rotweinessig
100 ml Weißwein
150 ml Gemüsefond
30 g Backpflaumen
1 Zitrone
1 kg Schwarzwurzeln oder Rüben
5 Stiele glatte Petersilie
20 g Butter
2 El Walnussöl

 

Die Zutaten mit diesem Symbol erhalten Sie bei uns in beiden S&E GRILLZENTREN!

 

Zubereitung:

1.
Das Entrecôte mit einem Küchenpapier trocken tupfen und überschüssiges Fett entfernen.

2.
Das Fleisch auf voller Hitze von beiden Seiten für ca. 2 Min. scharf angrillen und mit einem Bratenkorb und eine mit Flüssigkeit (z.B. Rotwein) befüllte Aluschale im indirekten Bereich bei einer Temperatur zwischen 120-150 °C bis 56-58 °C Kerntemperatur ziehen lassen.

3.
Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zwiebeln in 0,5 cm breite Spalten schnei-den. Zucker in einem großen flachen Topf hellbraun karamellisieren. Mit Essig, Weißwein und Gemüsefond auffüllen. So lange bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis der Karamell aufgelöst ist.

4.
Zwiebeln zugeben und 4-5 Minuten milde kochen lassen. Backpflaumen in 2-3 mm große Stücke schneiden und zugeben. Mit Klaus Grillt Rumpelstilzchen würzen, von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

5.
Zitrone auspressen und den Saft mit 2l Wasser in eine Schüssel geben. Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser bürsten. Mit einem Sparschäler schälen, schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und in das Zitronenwasser geben. Schwarzwurzeln in leicht kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen, dann in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Alternativ können auch andere Gemüsesorten verwendet werden.

6. Petersilien-Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.

7. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schwarzwurzeln darin bei starker Hitze 4-5 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln mit Sud und Schwarzwurzeln auf einer Platte anrichten. Mit Walnüssen und Petersilie bestreuen. Mit Walnussöl beträufelt.

8.
Anschließend das Fleisch entnehmen, in ca. 1cm dicke Scheiben quer zur Faser aufschneiden und mit im Mörser zerstoßenen, fermentierten Pfeffer darüber streuen.

Tipp:  Für ein besseres Geschmackserlebnis den Bratensaft von der Aluschale mit in die Sauce unterrühren.

Weitere Tipps und Tricks erhalten Sie in beiden S&E Grillzentren. Die Grill-Profis von S&E wünschen guten Appetit!

 


Grillrezept zum Download (PDF) 

Grillrezept-28.pdf


Rabatt Coupon zum Download

Rabatt Coupon (Jetzt herunterladen, ausdrucken, mitbringen und einlösen!)


 

Weitere Tipps und Tricks erhalten Sie bei uns im S&E GRILLZENTRUM.

Premium Grillfleisch

 Premium Grillfleisch - ganzjährig in beiden S&E Grillzentren.
Saftige Special Cuts für höchste Ansprüche. Wir beraten Sie gerne im Bezug auf die richtige Zubereitung dieser edlen Stücke auf Ihrem Grill!

• S&E GRILLWURST
• SKIRT STEAK
• WAGYU
• FLANKSTEAK
• T-BONE/PORTERHOUSE
• PICANHA
• TOMAHAWK
• ENTRECÔTE
• TERES MAJOR
• TRI TIP
• BURGER (LAMM, BISON ...)
• BURGER BUNS UVM.

 


 

 

GRILLZENTRUM FLUGHAFENSTRASSE
Flughafenstraße 151
44309 Dortmund
Tel. 0231 54523-175

GRILLZENTRUM EISENSTRASSE
Eisenstraße 40
44145 Dortmund
Tel. 0231 5452310

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.