LiveZilla Live Chat

KERAMIK GRILL - MONOLITH PRO-SERIE 1.0

KERAMIK GRILL - DIE MONOLITH PRO-SERIE 1.0

Erfreulich ist sicherlich, dass auch alle Besitzer eines Vorgängermodells der Monolith Classics oder LeCHEF Ihren Grill mit einem Upgrade Kit zur Pro-Version aufrüsten können.

Das System besteht aus dem SGS teilbaren Grillrostsystem und einer mehrteiligen Feuerbox.
• PRO-SERIE 1.0 SMART GRID SYSTEM (SGS)
• PRO-SERIE 1.0 FEUERBOX


Das ist neu:

• Verbessertes Gestell für einfachen und schnellen Aufbau
• Griff in Form eines Spiderarm um den SGS Einsatz herauszunehmen
• Grillrosthöhe kann während des Grillbetriebs verstellt werden
• Grillrost auf 4 Ebenen einstellbar
• 2-teiliges Grillrost
• 2-teilige Fettauffangschalen aus Edelstahl können in die Spülmaschine gestellt werden
• 2-teilige Deflektorsteine, wie in der Vorgängerversion, zum direkten und indirekten Grillen
• Mehrteilige Feuerbox
• Aschesystem aus Edelstahl, Ascheentnahme jetzt mit Schaufel
• Pellet Zuführung mit Schiebersystem

 

MONOLITH PRO-SERIE 1.0 SMART GRID SYSTEM (SGS)
Das SMART GRID SYSTEM (SGS)

Mit dem neuen einhakbarem Spiderarm-Griff wird der SGS Einsatz (Gewicht ca. 6 kg) in einem Stück herausgehoben. So ist es endlich möglich die Grillrosthöhe über 4 Höhenstufen auch im laufenden Grillbetrieb zu verstellen. Bitte verwenden Sie dazu Grillhandschuhe um Verbrennungen zu vermeiden! Um direkt oder indirekt zu grillen, entfernen Sie nach Bedarf die Fettauffangschalen und die darunter liegenden Deflektorsteine. Zum Backen lassen Sie beide Deflektorsteine im Grill.

 

Die neue Feuerbox

Die Feuerbox ist ein herausnehmbares Gestell in der die 5 Feuerbox Steine liegen. In der Mitte befindet sich eine gewölbte Fläche wo die Asche durch das Kohlerost hineinfällt. Passend dazu gibt es eine gewölbte Ascheschaufel mit der Sie die Asche jetzt ganz einfach entnehmen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

MONOLITH PRO-SERIE 1.0 Räucherschine für Pellets

Die Räucherschiene

Mit dem Schiebersystem befördern Sie Ihre Pellets in die Grillkohle. Einfach die  Pellets in die Vertiefung legen, dann die Schiene durch die Räucheröffnung in den Brennraum schieben und den hinteren unteren Teil der Schiene mit dem Haken zurückziehen. Die Pellets fallen dann in die Glut. Schiene herausnehmen und die Räucherklappe kann wieder geschlossen werden.

 

 

 

Über weitere Vorteile und Zubehör sowie Reinigung der Feuerbox
der Monolith-Pro-Serie und des DIGIQ DX3 informiert auch die Seite
metaller.de mit freundlicher Unterstützung von Micha.

MONOLITH CLASSIC PRO SERIE 1.0 Black mit BBQ GURU DIGIQ DX3

 

 

 

 

 

Tags: Monolith, Upgrade
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.